Cavalese

Ihr Transfer Innsbruck Cavalese:

Entfernung ca. 151 km, Fahrzeit ca. 02:00.

PKW: 4 Fahrgäste ohne Ski oder 3 Fahrgäste mit Ski. Minivan: bis zu 8 Fahrgäste.

PKW Hinfahrt: € 225,–

Buchen

PKW hin & retour: € 450,–

Buchen

Minivan Hinfahrt: € 240,–

Buchen

Minivan hin & retour: € 480,–

Buchen

Transfer Innsbruck CavaleseTransfer Innsbruck Cavalese

Unser Transfer Innsbruck Cavalese führt Sie zu dem historischen Ort Cavalese mit etwa 4100 Einwohnern. Als Verwaltungssitz des Fleimstals (Valle di Fiemme) ist der Ort Sitz der wichtigsten Versorgungsdienste wie unter anderem das Krankenhaus oder die Behörden des Tals.

„Magnifica Comunità di Fiemme“

Die zu Deutsch Herrliche Fleimser Talgemeinschaft genannte Institution aus dem 12.Jahrhundert hat ihren Sitz in Cavalese. Sie verwaltet den Waldbestand und die mit ihm verbundenen Aktivitäten des Tales, wie zum Beispiel das Holz-Kunstwerk.

So werden Traditionen und alte Gesetze bewahrt und die Bevölkerung hat die Möglichkeit, die Verbundenheit zu den eigenen kulturellen Wurzeln lebendig zu halten.

Fleimstal:

Das Fleimstal mit dem italienischen Namen Valle di Fiemme ist ein Haupttal der Dolomitentäler und gilt als eines der bedeutendsten Wintersportgebiete in Italien. So fanden in den Jahren 1991, 2003 und 2013 die Nordischen Skiweltmeisterschaften statt. Das Fleimstal erstreckt sich von 972 – 1.800 m entlang des Flusses Avisio zwischen den Gebirgsketten Lagorai und Latemar und seine berühmtesten Orte sind Cavalese, Predazzo und Tesero.

Winter: Skigebiet Alpe Cermis

Cavalese ist ein beliebtes Ferienziel, welches dem Gast im Winter zahlreiche Sport- und Freizeitangebote bietet.

Unweit vom Ort befindet sich das Skigebiet Alpe Cermis, welches der Skiberg von Cavalese ist und mit einer besonders langen Talfahrt punktet. So ist z.B. die 7,5 km lange Kultpiste Olimpia beliebt für geübte Skifahrer, die hier 1.400 Höhenmeter bewältigen können.

Natürlich gibt es im Skigebiet auch leichte bis mittelschwere, bestens präparierte Pisten für sämtliche Ski- und Snowboarder-Ansprüche. Durch modernste Beschneiungsanlagen ist das 23 km lange Skigebiet  von Ende November bis April schneesicher.

Die höchste Bergspitze im Gebiet ist der Cima Pajon und bietet ein prächtiges Panorama auf die Lagorai-Kette.

Der Winter in Cavalese bietet sportlich aber noch mehr, wie z.B. Langlaufen auf einer der zahlreiche Langlaufloipen, die auf einer Seehöhe von 1.600 m bis 2.150 m bis April genutzt werden können.

Das Skigebiet bietet eine perfekte Mischung für die gesamte Familie, und für Kinder gibt es das Kinderparadies Cermislandia, wo Kinder nach Wunsch stunden- oder tageweise betreut werden können. Für Ihren Transfer Innsbruck Cavalese bieten wir Ihnen Kindersitze selbstverständlich kostenlos an.

Abgerundet wird das Paket durch einen gratis Skibus, der von Weihnachten bis April zu den verschiedenen Anlagen fährt.

Sommer in CavaleseTransfer Innsbruck Cavalese

Der Sommer bietet in Cavalese einen ruhigen Urlaub im Herzen der Natur. Zahlreiche Wander- und Forstwege laden ein, die Umgebung zu Fuß, mit dem Rad oder auch auf dem Rücken der Pferde zu erkunden.

Ein reizvoller Ausgangspunkt ist etwa der Wasserfall, der sich in Cavalese über eine Höhe von 50 Metern in den Avisio ergießt. Für Kletterfreunde steht in Cavalese der Klettergarten Montebello zur Verfügung.

Kulturell bietet der Ort die Möglichkeit, mit seinen historischen Wurzeln in die Geschichte einzutauchen, welche bis auf die Bronze- und Eisenzeit zurückgeht, was Ausgrabungen entlang der Strecke nach Castello di Fiemme bezeugen. Neben einem direkten Transfer Innsbruck Cavalese stellen wir Ihnen auch gerne eine individuelle Ausflugstour zusammen.

Übernachten und Essen in Cavalese

Von gepflegten Hotels mit einfachen bis gehobenen Standard bis hin zu Urlaub am Bauernhof – Cavalese bietet für jeden Gast die richtige Unterkunft.

Für den kulinarischen Genuss findet man im Ort authentische Restaurants, die den sorgfältigen Umgang mit den Produkten aus der Umgebung direkt auf den Teller bringen. Typische Leckereien aus der Region sind Speck und frisch gereifte Salamis, Marmeladen und Beeren, Wildfleisch, Pilze und die delikaten Käsesorten aus den Käsereien des Tales.

Ganz ohne die Verwendung von Zusatzstoffen schwingt in all diesen Köstlichkeiten der Duft von blühenden Weiden und der Respekt gegenüber den Tieren mit.

Zusätzlich zu unserem Transfer Innsbruck Campitello di Fassa bieten wir auch Fahrten zu allen weiteren Skigebieten in den Dolomiten an:

Transfer Innsbruck Cavalese

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.