Brixen

Ihr Transfer Innsbruck Brixen:

Entfernung ca. 83 km, Fahrzeit ca. 01:00.

PKW: 4 Fahrgäste ohne Ski oder 3 Fahrgäste mit Ski. Minivan: bis zu 8 Fahrgäste.

PKW Hinfahrt: € 155,–

Buchen

PKW hin & retour: € 310,–

Buchen

Minivan Hinfahrt: € 180,–

Buchen

Minivan hin & retour: € 360,–

Buchen

Transfer Innsbruck Brixen

Transfer Innsbruck Brixen in die altehrwürdige BischofsstadtTransfer Innsbruck Brixen

Unser Transfer Innsbruck Brixen bringt Sie in die Stadt- mit dem italienischen Namen Bressanone.  Sie liegt eingebettet in eine weite Talmulde im Herzen vom mittleren Eisacktal in Südtirol. Etwa 40 km nördlich von Bozen und 45 km südlich vom Brennerpass ist die Marktgemeinde umgeben von Weinbergen und Obstgärten, welche im mediterranen Klima prächtig gedeihen.
Brixen wird geschichtlich bereits um 828 n.Chr. das erste Mal namentlich erwähnt und kann auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken. Die altehrwürdige Bischofsstadt überstand drei Feuersbrünste und litt im Jahr 1525 auch unter dem deutschen Bauernkrieg. Seit 1919 gehört Brixen mit Südtirol wieder zu Italien und teilt sich heute den Bischofssitz mit der Landeshauptstadt Bozen.

Winterurlaub auf der Plose

Die etwa 2500 Meter hoch gelegene Plose ist der Hausberg von Brixen und liegt etwa 7 km von der Stadt entfernt. Sie wird auch gerne als das „Tor zu den Dolomiten“ bezeichnet. Die Skisaison beginnt Anfang Dezember und das südlich ausgerichtete Skigebiet bietet für Anfänger bis hin zum Profi 40 km bestens präparierte Pisten mit modernsten Liftanlagen. So steht den Gästen seit der Skisaison 2016/17 die neue 10er Kabinenbahn zur Verfügung und bringt diese in knapp 5 Minuten auf die 2477 m hoch gelegene Bergstation Pfannspitze.

Die Plose ist Teil des größten Skikarusells der Welt – dem Dolomiti Superski – und unter Skifans ist das Gebiet bestens bekannt durch die längste Talabfahrt Südtirols – die 9 km lange Trametsch – und gilt beim Skifahren im Eisacktal als Muss! Auf unserem Transfer Innsbruck Brixen werden Ihre mitgebrachten Ski kostenlos transportiert.

Der Winter hat für aktive Urlauber auf der Plose noch sehr viel mehr zu bieten, unter anderem:

  • Funpark Plose – der 1km lange Park lässt für Freestyler keine Wünsche offen
  • Rodelbahn RudiRun -mit 9km Länge auch für Familien mit Kindern bestens geeignet
  • Familienabfahrt auf der Pfannspitz – die blaue Skipiste bietet feinstes Pistenvergnügen
  • Friday Night FeverEvents – die beleuchtete Rodelbahn und die mit speziellen Beleuchtungskörpern ausgestatteten Mietrodeln sorgen für Rodelspaß für jedermann.
  • Kinderpark – in der Nähe der Talstation können Kinder unter der Beaufsichtigung von ausgebildeten Betreuern Spielen, Rodeln, Klettern und erste Schwünge im Schnee erlernen.

Wer es ruhiger angehen will, dem stehen zahlreiche Winter- und Schneeschuhwanderungen zur Verfügung, und bei einer romantischen Pferdekutschenfahrt zur Rossalm lässt sich das beeindruckende Panorama rund um die Plose entspannt genießen.

Sommer in Brixen – Kultur aktiv erleben

Brixen – die altehrwürdige Bischofsstadt – beeindruckt durch seine weit zurückreichende Geschichte, denn schon im Mittelalter machten Händler, Reisende und Gaukler auf ihren Weg von Süden nach Norden in der ältesten Stadt Tirols Halt und auch als Reisestation von Bischöfen war sie bekannt.
Kunst und Kultur haben in der Stadt einen wichtigen Platz, und so wird durch eine Mischung aus modernen Veranstaltungen und gelebten Handwerkstraditionen die Geschichte der Bischofsstadt aufrecht erhalten.

Eine absolute Sehenswürdigkeit ist der Dom zu Brixen, der als die ranghöchste und eine der historisch bedeutsamsten Kirchen in ganz Südtirol gilt.
Doch Brixen lädt auch weniger Kunst- und Kulturinteressierte ein, in den malerischen engen Gassen über kleine Brücken zu spazieren und die schmucken Burghäuser zu bestaunen. Für Shopping-Begeisterte gibt es in der Stadt alles, was das Herz begehrt, denn diese ist auch als „kleines Shopping Paradies“ bekannt.

Törggelen in Brixen

Herbstzeit ist Törggele-Zeit in Südtirol, und so lädt auch Brixen mit seinen zahlreichen Weinbergen, Obstkulturen und Kastanienhainen ein, diese Tradition verbunden mit der bekannten Südtiroler Gemütlichkeit auszukosten. Nicht umsonst zieht das Törggelen jedes Jahr im Herbst Gäste aus aller Welt an und ist für viele ein Fixpunkt im Jahr.

Hier wird der „neue Wein“ mit dem bekannten traditionellen Bauernschmaus bei Törggelebauern, Buschenschänken und Einkehrhöfen verkostet, und in diesem urigen Bauernhof-Ambiente schmeckt dies natürlich ganz Besonders! Wir bieten Ihnen neben einem Transfer Innsbruck Brixen selbstverständlich auch die Organisation eines unvergesslichen Törggele Ausflugs an.

Zusätzlich zu unserem Transfer Innsbruck Brixen bieten wir auch Fahrten zu weiteren nahegelegenen Destinationen in Südtirol an:

Transfer Innsbruck Brixen

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.